Aktuelles

Die ev. Kirche in Aldekerk bleibt erhalten

Das Presbyterium hatte die Entwidmung der Kirche bereits auf den 30. Juni terminiert. Doch der Widerstand aus der Gemeinde war so groß, dass sich eine Lösung in Form eines Fördervereins entwickelte. Nun, nachdem 155 Unterstützer gefunden wurden, hat das Presbyterium neu entschieden: Die Kirche bleibt erhalten.

Mit langem Applaus hießen die Synodalen die kleine Delegation aus der Ev. Kirchengemeinde Straelen-Wachtendonk im Kirchenkreis Kleve Willkommen. Zuvor hatte die Kreissynode für die Aufnahme der Gemeinde als eine von dann insgesamt 20 evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis einstimmig votiert. Zum 1. Januar 2020 soll der Beitritt formell vollzogen sein.

Xanten. "Vertrauen" ist das zentrale Wort im Motto des Deutschen Evangelischen Kirchentags, der am 19. Juni in Dortmund beginnt. Rund 100 Schülerinnen und Schüler des Xantener Stiftsgymnasiums haben das im Kunst- und Religionsunterricht der 9. Klassen zum Thema gemacht. Mit vielfältigen kreativen Techniken und pädagogischen Zugängen haben die Schüler*innen "Vertrauen" in Bilder, Collagen, Texte und Skulpturen umgesetzt. Am Mittwoch, 12. Juni wurde die Ausstellung offiziell mit einer kurzen Einführung durch eine Schülerin um 18:30 Uhr eröffnet. Zu sehen ist sie in der ev. Kirche Xanten am Markt bis zum 7. Juli. Weitere Infos bei Presbyterin Brigitte Messerschmidt Telefon: 02801 / 98 59 88 oder im Gemeindebüro 02801 / 56 11. Auch bei Interesse die Ausstellung für ein paar Stunden zu besichtigen können sich Menschen dort melden.

Nun ist es endlich soweit, der lang ersehnte Quartiernachweis ist da. Somit können die kompletten Unterlagen der Kirchentagsfahrerinnen und –fahrer an die Gemeinden verschickt werden.