Aktuelles

Am Sonntag, 4. Oktober feiert die Evangelische Kirchengemeinde Goch ihren 450. Geburtstag mit einem Festgottesdienst um 11 Uhr in der katholischen Kirche Maria-Magdalena und Festprediger Präses Manfred Rekowski. Auf den Tag genau vor 450 Jahren traf sich am 4. Oktober 1570 das Konsistorium der „Gemeinten Godes binnen Gog“ zu seiner ersten regulären Sitzung, über die eine Niederschrift verfasst wurde. Schon am 18. Mai desselben Jahres hatte sich die Gemeinde, die zum großen Teil aus Glaubensflüchtlingen aus den spanischen Niederlanden (heutiges Belgien) bestand, eine Ordnung gegeben.

Geldern. Sie können nun durchatmen und vor allem: Sie können sich freuen. Zwei Jahre lang erarbeiteten sich die Mitarbeitenden der Kindertagesstätte Arche in Geldern ein „Bundesrahmen-Handbuch“. Dieses ist unter anderem notwendig, um vom Fachverband „auditiert“, besucht und geprüft zu werden. Das Audit verlief so positiv, dass nun endlich das BETA-Gütesiegel in den Händen gehalten werden kann. Vor mehr als zwei Jahren hat die Kindertagesstätte damit begonnen und kann sich über ein hervorragendes Ergebnis freuen. Zu den Gratulanten zählten der wiedergewählte Gelderner Bürgermeister Sven Kaiser, Otto Nieswand, der den Prozess wie schon im Kevelaerer Jona-Kindergarten mitbegleitet hatte und Heike Kohlhase als Fach-Beraterin für 20 Kindertagesstätten in den Kirchenkreisen Kleve und Wesel.

Tag offener Kirchen im Kirchenkreis Kleve

Die Gemeinden im Ev. Kirchenkreis Kleve beteiligen sich am Tag der offenen Kirchen. Die bisherige „Nacht der offenen Kirchen“ wandelt sich in diesem Jahr zum „Tag der offenen Kirchen“. Evangelische und katholische Kirchengemeinden möchten so am Freitag, 25. September, auch Kindern und älteren Menschen die Teilnahme ermöglichen. Kirchen gehören zum Kulturgut unserer Gesellschaft. Sie stellen beeindruckende Bauwerke aus verschiedenen Jahrhunderten dar. Hohe Decken, Malereien, große bunte Fenster, Verzierungen an Pfeilern und Wänden, prächtige Altäre und moderne Gabentische. Keine Kirche gleicht der anderen, Künstlerinnen und Künstler, Handwerkerinnen und Handwerker haben den Kirchen ihren individuellen Charme verliehen. Menschen feiern in ihnen Gottesdienste und gestalten Kultur. Die Kirchen sind auch Orte der Ruhe, Besinnung und des Rückzugs. Der Tag der offenen Kirchen ist eine Initiative des Kreiskomitees der Katholiken, des Kreisdekanats Kleve und des Ev. Kirchenkreises Kleve. Im Internet sind alle Veranstaltungen unter www.offenekirchen.net zu finden. Besucherinnen und Besucher denken bitte an entsprechenden Mundschutz. Die Veranstaltungen... unter

Sonsbeck. Selbst Apfelsaft aus eigenen mitgebrachten Äpfeln pressen. Das geht am Samstag, 26. September ab 11 Uhr auf dem Rammendonkshof bei Familie Eickhoff, Achterhoeker Schulweg 18, 47626 Kevelaer-Achterhoek. Wichtig: Gepresst werden nur Äpfel von denen, die sich vorher angemeldet haben und die bei der Apfel-Bearbeitung helfen! Um Anmeldung bei Jutta + Fred Eickhoff unter 02838 / 91830 oder per E-Mail an p.becker@nuk-achterhoek.de wird gebeten.