Stellenangebote im Kirchenkreis und den Gemeinden

Das Verwaltungsamt im Evangelischen Kirchenkreis Kleve sucht zum
nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeitenden
für die Finanzbuchhaltung (m/w/d)
als Vertretung für zunächst 18 Monate
(Umfang bis zu 39 Wochenstunden)

Die Verwaltung des Evangelischen Kirchenkreises Kleve erbringt Dienstleistungen für den Kirchenkreis sowie für 20 angeschlossene Kirchengemeinden.
Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung (gerne Bilanzbuchhalter/in IHK oder vergleichbar).

Vorzugsweise blicken Sie auf eine mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich Buchhaltung und Bilanzierung zurück. Sie sind offen für die Besonderheiten der kirchlichen Strukturen und bereit, Ihr Fachwissen diesen anzupassen. Einen sicheren Umgang mit MS-Office-Programmen setzen wir voraus. Zu Ihren Aufgaben gehören neben dem Tagesgeschäft die Haushaltsplanung sowie Jahresabschlussarbeiten für einige Kirchengemeinden und die Betreuung dieser in buchhalterischen Fachfragen sowie die Abwesenheitsvertretung der Abteilungsleitung. Sie sind serviceorientiert, teamfähig und gehen Aufgaben aktiv und engagiert an. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist gewünscht.

Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF. Darüber hinaus haben Sie Anspruch auf eine zusätzliche Altersversorgung aus der Kirchlichen Zusatz-Versorgungskasse. Die wöchentliche Arbeitszeit ist in ein flexibles Gleitzeitmodell eingebettet. Es erwartet Sie ein kompetentes und aufgeschlossenes Team.

Rückfragen beantwortet Verwaltungsleiterin Claudia Weber, Telefon: 02823 / 94 44-45.
Informationen über den Kirchenkreis finden Sie auf: www.kirchenkreis-kleve.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 21. März versenden an:
Ev. Kirchenkreis Kleve
Claudia Weber
Niersstr. 1
47574 Goch
____________________

Der Evangelische Kirchenkreis Kleve ist der Zusammenschluss von 20 evangelischen Kirchengemeinden am landschaftlich reizvollen linken unteren Niederrhein zwischen Rhein und niederländischer Grenze mit Sitz in Goch.

Das Verwaltungsamt im Evangelischen Kirchenkreis Kleve sucht zum 1. August 2020

einen Auszubildenden (m/w/d)

für die dreijährige Ausbildung zum
Verwaltungsfachangestellten –
Fachrichtung Kirchenverwaltung
für die Laufbahn des mittleren Dienstes

Das Verwaltungsamt des Evangelischen Kirchenkreises Kleve übernimmt Verwaltungsarbeiten für den Kirchenkreis sowie für 19 Kirchengemeinden. Während der drei Ausbildungsjahre durchlaufen Sie alle Bereiche unseres kirchlichen Verwaltungsamts (Buchhaltung, Personal, Bau- und Liegenschaften, Kirchensteuer, Gemeindesachbearbeitung).

Zusätzlich haben Sie Gelegenheit, in einem Gemeindebüro sowie in einer Kommunalverwaltung Erfahrungen zu sammeln. Der vorgeschriebene theoretische Unterricht findet gemeinsam mit anderen Auszubildenden aus dem ganzen Rheinland wochenweise in Wuppertal statt. Eine Übernachtungsmöglichkeit ist gegeben.

Mit dieser Ausbildung erlangen Sie gleich zwei Qualifikationen: nach Abschluss sind Sie sowohl Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kirchen- verwaltung als auch staatlich anerkannte/r Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung.

Wenn Sie
- sich mit Aussagen und Werten der evangelischen Kirche identifizieren können,
- Interesse an kirchlicher Arbeit in unserer dienstleistungsorientierten Verwaltung haben,
- mindestens einen Fachoberschulabschluss nachweisen können,
- sich mündlich und schriftlich gut auszudrücken wissen und
- Grundkenntnisse der gängigen Computerprogrammen (Word, Excel) mitbringen,
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Es erwartet Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Zeit. Weitere Informationen über den Evangelischen Kirchenkreis Kleve und unsere Tätigkeiten finden Sie im Internet unter www.kirchenkreis-kleve.de.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per Post an:
Evangelischer Kirchenkreis Kleve, Claudia Weber, Niersstraße 1, 47574 Goch.

Ihre Fragen beantworten Verwaltungsleiterin Claudia Weber,
Telefon: 02823 / 94 44-45 und die Personalabteilung, Telefon 02823 / 94 44-42.

_______________________________________________________________

Stellenangebote der Kirchengemeinden


Die Evangelische Kirchengemeinde Goch und der Evangelische Kirchenkreis Kleve suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n

B-Kirchenmusiker/in (m/w/d) (EG 11/12)

in Vollzeit. Die Stelle ist verbunden mit einem Auftrag als Kreiskantor/in in Höhe von 25%.

Wir verstehen uns als evangelische Kirchengemeinde im Aufbruch und blicken 2020 auf eine 450-jährige Geschichte als reformiert geprägte Diasporagemeinde zurück, in der ökumenische Offenheit gelebt wird.

Vielfältige Angebote, bürgerliches Engagement und Aktivitäten für alle Menschen jeder Generation kommen unter dem Dach unserer Gemeinde mit 4.200 Gemeindegliedern zusammen. Unsere schöne Kirche und das benachbarte Gemeindehaus liegen im Stadtzentrum am Marktplatz.

Musik ist ein wesentlicher integrierender Bestandteil unseres Gemeindelebens. Sei es in den Gottesdiensten, in den Kindertagesstätten, bei Trauerfeiern, mit Konzerten und zu vielen anderen Gelegenheiten trägt Musik immer dazu bei, die Gemeinschaft zu beleben.

Goch ist eine familienfreundliche, grüne und verkehrstechnisch sehr gut angebundene Stadt am linken Niederrhein nahe Düsseldorf mit rund 35.000 Einwohnern.

Wir suchen eine Persönlichkeit:

  • die Menschen unterschiedlichsten Alters mit und durch Musik begeistert,
  • sich aktiv in unsere Gemeinde einbringt und mit an ihr baut,
  • die im Zusammenspiel mit anderen, Gottesdienste und Kasualien vielfältig gestaltet,
  • sich musikalisch mit eigenen Ideen und Engagement in einem breiten Spektrum (vom Kindermitmachlied in der Kita bis zum Orgelkonzert in der Kirche) einbringt,
  • die einfach Lust hat, musikalisch neue Akzente zu setzen.

Wir bieten:

  • ein lebendiges, offenes Gemeindeleben,
  • ein Presbyterium, das die Gemeinde langfristig auch auf musikalischem Gebiet gestalten und weiterentwickeln möchte,
  • Kita-Kinder, die sich auf gemeinsames Singen und Musizieren freuen,
  • Menschen, die sich am Aufbau von Chören und anderen musikalischen Gruppen einbringen wollen,
  • einen Bläserkreis unter eigener Leitung,
  • vielfältige Partner aus der Ökumene sowie dem kulturellen Leben in der Stadt,
  • eine freundliche Kirche mit 250 Plätzen und einer guten Akustik mit einer zweimanualigen Orgel des Schwelmer Orgelbaus mit 18 Registern und Rückpositiv von 1977,
  • verschiedenste Räumlichkeiten im neuen Begegnungshaus neben der Kirche mit Schimmel-Klavier, E-Piano und Orffsches Instrumentarium sowie gut sortierter Notenbibliothek.

Neben der Kirchengemeinde Goch gehören zum Evangelischen Kirchenkreis Kleve weitere 18 Kirchengemeinden am landschaftlich schönen Niederrhein. Darunter kleine, aber feine und etwas größere, viele mit längerer (reformierter) Geschichte und andere, die erst nach dem Krieg entstanden – alle aber mit ausgeprägtem evangelischem Bewusstsein.

Sie alle freuen sich auf eine/n Kreiskantor/in, die / der mit Schwung und Elan

  • die üblichen Aufgaben im Kreiskantorat wahrnimmt (Konvente, Vernetzung, Kontaktpflege),
  • intensive und regelmäßige Fortbildungen vor allem der ehren- und nebenamtlichen Kirchenmusiker/innen betreibt,
  • weitere gottesdienstliche Musik auch mit anderen Instrumenten neben der Orgel aufbaut und fördert,
  • das gemeinschaftliche Singen vom Kleinkindalter an voran bringt,
  • in Eigeninitiative kirchenmusikalische Projekte kreativ umsetzt (auch im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, z. B. Musicals).

Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF inklusive zusätzlicher Altersversorgung. Die Zugehörigkeit zu einer Mitgliedskirche der EKD ist Voraussetzung.

Alle Schularten sind in Goch vorhanden. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Bewerbungen erbitten wir an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Goch, Markt 8, 47574 Goch, goch@ekir.de. Weitere Informationen erhalten Sie für die Kirchengemeinde Goch bei Pfarrer Robert Arndt, Telefon (02823) 919064, für den Kirchenkreis beim Superintendenten Joachim Wefers, (02823) 9444-31.

______________________________________________________________________________

Die Ev. Kirchengemeinden Kalkar und Neulouisendorf (pfarramtlich verbunden) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

einen nebenberuflichen Kirchenmusiker (m/w/d) mit Befähigungsnachweis.
Der Stellenumfang beträgt 5 Wochenstunden.

Der Einsatz erfolgt an 3 Sonntagen im Monat in der Kirchengemeinde Kalkar und an 2 Sonntagen im Monat in Neulouisendorf. Die Feiertagsgottesdienste werden wechselweise nach Absprache in beiden oder einer der beiden Gottesdienststätten gehalten. Beerdigungen /Trauerfeiern finden in der Regel in Kalkar und zumeist wochentags statt, Taufen, Hochzeiten in der Regel am Samstag.

Wir wünschen uns eine teamfähige, freundliche Persönlichkeit. Die Zugehörigkeit zur ev. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche und entsprechende liturgische Kenntnisse setzen wir voraus.

Die Vergütung richtet sich gemäß der Qualifikation nach BAT-KF. Darüber hinaus bieten wir die Vorteile einer kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an das
Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Kalkar
Kesselstr. 3
47546 Kalkar

Für Fragen steht Ihnen Pfarrerin Christel Hagen, Tel. 02824 2376 zur Verfügung.