Stellenangebote im Kirchenkreis und in den Gemeinden

Aktuelle Stellenangebote der Kirchengemeinden finden Sie weiter unten.

Der Evangelische Kirchenkreis Kleve ist der Zusammenschluss von 20 evangelischen Kirchengemeinden am landschaftlich reizvollen linken unteren Niederrhein zwischen Rhein und niederländischer Grenze mit Sitz in Goch.

Das Verwaltungsamt im Evangelischen Kirchenkreis Kleve sucht zum 1. August 2021

einen Auszubildenden (m/w/d)

für die dreijährige Ausbildung zum
Verwaltungsfachangestellten –
Fachrichtung Kirchenverwaltung
für die Laufbahn des mittleren Dienstes

Das Verwaltungsamt des Evangelischen Kirchenkreises Kleve übernimmt Verwaltungsarbeiten für den Kirchenkreis sowie für 20 Kirchengemeinden. Während der drei Ausbildungsjahre durchlaufen Sie alle Bereiche unseres kirchlichen Verwaltungsamts (Buchhaltung, Personal, Bau- und Liegenschaften, Kirchensteuer, Gemeindesachbearbeitung).

Zusätzlich haben Sie Gelegenheit, in einem Gemeindebüro sowie in einer Kommunalverwaltung Erfahrungen zu sammeln. Der vorgeschriebene theoretische Unterricht findet gemeinsam mit anderen Auszubildenden aus dem ganzen Rheinland wochenweise in Wuppertal statt. Eine Übernachtungsmöglichkeit ist gegeben.

Mit dieser Ausbildung erlangen Sie gleich zwei Qualifikationen: nach Abschluss sind Sie sowohl Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kirchen- verwaltung als auch staatlich anerkannte/r Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung.

Wenn Sie
- sich mit Aussagen und Werten der evangelischen Kirche identifizieren können,
- Interesse an kirchlicher Arbeit in unserer dienstleistungsorientierten Verwaltung haben,
- mindestens einen Fachoberschulabschluss nachweisen können,
- sich mündlich und schriftlich gut auszudrücken wissen und
- Grundkenntnisse der gängigen Computerprogrammen (Word, Excel) mitbringen,
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Es erwartet Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Zeit. Weitere Informationen über den Evangelischen Kirchenkreis Kleve und unsere Tätigkeiten finden Sie im Internet unter www.kirchenkreis-kleve.de.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per Post an:
Evangelischer Kirchenkreis Kleve, Claudia Weber, Niersstraße 1, 47574 Goch.

Ihre Fragen beantworten Verwaltungsleiterin Claudia Weber,
Telefon: 02823 / 94 44-45 und die Personalabteilung, Telefon 02823 / 94 44-42.


Stellenangebote der Kirchengemeinden

In der Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck ist
zum nächstmöglichen Termin die Stelle

des Küsters (m/w/d) in Teilzeit zu besetzen.

Die Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck ist eine lebendige Gemeinde mit ca 2.200 Gemeindegliedern. Neben den regelmäßigen Gottesdiensten gibt es viele Gruppen und Kreise mit verschiedenen Aktivitäten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Vorbereitung und Begleitung von Gottesdiensten, Gemeindefesten und
    Konzerten und einzelnen Gemeindeveranstaltungen in Kirche und Gemeindehaus,
  • Reinigung und hausmeisterliche Betreuung der Kirche,
  • Bedienung der technischen Anlagen: Glocken, Mikroanlage, Heizung
  • Pflege der Außenanlagen
  • Übernahme einfacher handwerklicher Reparaturen

Die Stelle soll in einem Umfang von bis zu 12 Wochenstunden besetzt werden. Wir suchen eine einsatzfreudige, freundliche Person, die gerne auf Kirchenbesucher*innen und Menschen der Gemeinde zugeht, die in guter Verbindung zum Mitarbeiterkreis ihren Aufgaben nachgeht. Die Bereitschaft zu flexiblen Dienstzeiten bringen Sie mit. Die Bereitschaft zur Teilnahme an dienstbezogenen Fortbildungen setzen wir voraus.

Sie sollten möglichst eine  abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (oder vergleichbar) haben und bereit sein, strukturiert und eigenständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche ist durch die Einbindung in die gottesdienlichen Vollzüge Voraussetzung.

Neben der Vergütung nach BAT-KF haben Sie Anspruch auf eine zusätzliche Altersversorgung aus der kirchlichen Zusatzversorgungskasse. Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes Team.

Rückfragen beantwortet der Presbyteriumsbeauftragte für Personalfragen:
Klaus Schoschies , Klaus.Schoschies@ekir.de oder das Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Sonsbeck, Tel. 02838-2209

Haben wir Interesse geweckt, dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 12. April 2021 an:

Ev. Kirchengemeinde Sonsbeck
Herrenstraße 19
47665 Sonsbeck

oder gerne auch per E-Mail (ausschließlich PDF) an sonsbeck@ekir.de

___________________________________________________________________________________

Die Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter sucht zum 01.05./01.06.2021

einen Küster (m/w/d) in Teilzeit (ca. 25 Wochenstunden)

Wir bieten neben einer tariflichen Vergütung nach BAT-KF einen eigenverantwortlichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich, den Sie unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen selbständig und flexibel mitgestalten können. Darüber hinaus haben Sie Anspruch auf eine zusätzliche Altersversorgung von der kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Vor-/Nachbereitung und Begleitung der Gottesdienste und weiterer Gemeindeveranstaltungen
  • Pflege und Instandhaltung der Kirche und Gemeinderäume sowie der Außenanlagen
  • Bedienung der technischen Anlagen (Glocken, Mikrofonanlage, Heizung)
  • Regelmäßige Prüfung der Gebäude auf Schäden/Mängel
  • Einkauf (Kerzen, Servietten, Getränke etc.)
  • Mithilfe bei Gemeindefesten und (kulturellen) Veranstaltungen in unserer Gemeinde

Das bringen Sie mit:

  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche
  • Eine handwerkliche, technische oder vergleichbare Ausbildung
  • Führerschein Kl. B und PKW
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Dienstzeiten
  • Kenntnisse in der Anwendung der gängigen MS-Office-Programme

Für unsere Gemeinde ist es wichtig, dass Sie bereit sind, das aktive Gemeindeleben aktiv mitzugestalten und auch an Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 01.03.2021 an:

Ev. Kirchengemeinde Xanten-Mörmter, Kurfürstenstr. 3, 46509 Xanten

oder per Mail an: xanten-moermter@ekir.de

Für erste Informationen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Wefers 02801 / 90 980 oder an das Gemeindebüro 02801 / 56 11.

_______________________________________________________

Die Evangelische Kirchengemeinde Kleve sucht
einen / eine Leiter/in für die Kinder- und Jugendarbeit (m/w/d)
(Gemeinde- und / oder Sozialpädagogin/-pädagoge, Diakon/in, Bachelor of social Arts oder vergleichbare Qualifikation) für eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden.

Wir sind eine Kirchengemeinde mit ca. 7.900 Gemeindemitgliedern, drei Pfarrstellen und vielfältigen Angeboten für Kinder und Jugendliche (Krabbelgruppen, KiTa, Kinderkirche, Kinder- und Jugendchöre). Wir wünschen uns in einer Zeit mit vielen Veränderungen eine lebendige Kinder- und Jugendarbeit mit neuen Impulsen. Dabei ist uns die Vernetzung aller Angebote für Kinder und Jugendliche in unserer Gemeinde wichtig!

Wir bieten:

  • eine gut ausgestattete Jugendarbeit (Fahrzeug, Kanus, IT-Anlage, Bandausstattung)
  • die Chance, ein neues Jugendzentrum (ca. 250 m²) mit Leben zu füllen
  • motivierte ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende

Die Aufgabenbereiche in unserem Jugendzentrum, dem "effa" umfassen:

  • Arbeit mit Gruppen
  • Durchführung von Projekten und Freizeiten
  • Einbindung in die Konfirmandenarbeit
  • Entwicklung von spirituellen Angeboten mit unterschiedlichen Teams
  • Aufbau eines Jugendgottesdienstes
  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Gewinnung, Begleitung und Qualifizierung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Angebote im Rahmen der Teiloffenen Tür
  • Zusammenarbeit mit Schulen und weiteren Trägern der offenen Jugendarbeit

Zur Jugendarbeit unserer Kirche gehört neben dem Jugendzentrum effa ein wassersportliches Angebot (Segeln, Jugendschoner Exodus), das ehrenamtlich getragen und vom Presbyterium verantwortet wird.

Wir wünschen uns eine kontaktfreudige und aufgeschlossene Persönlichkeit, die

  • durch ihre Gaben und Erfahrungen unsere Kinder- und Jugendarbeit mitgestaltet und weiterentwickelt
  • gerne mit anderen Mitarbeitenden zusammenarbeitet
  • Glauben und Gemeinschaft stärkt
  • ihre Beziehung zu Jesus Christus glaubwürdig lebt und zeitgemäß weitergibt
  • mit kirchlichen Strukturen vertraut ist
  • Medienkompetenz besitzt
  • einen Führerschein B/BE hat.

Es wird die Bereitschaft zu theologischer Nachqualifizierung erwartet, falls keinerlei theologisch-kirchliche Ausbildung mitgebracht wird. Die Bezahlung erfolgt nach BAT/KF mit den im öffentlichen Dienst üblichen zusätzlichen Leistungen, u.a. betriebliche Altersvorsorge.

Bewerbungen richten Sie bitte an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Kleve, Feldmannstege 4, 47533 Kleve. Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Informationen über unsere Kirchengemeinde und Kinder- und Jugendarbeit gibt es im Internet unter www.kleve.ekir.de

Rückfragen beantwortet gerne Pfr. Georg Freuling, Georg.Freuling@ekir.de oder 02821 / 83 62 155.

____________________________

Die Ev. Kirchengemeinden Kalkar und Neulouisendorf (pfarramtlich verbunden) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

einen nebenberuflichen Kirchenmusiker (m/w/d) mit Befähigungsnachweis.
Der Stellenumfang beträgt 5 Wochenstunden.

Der Einsatz erfolgt an 3 Sonntagen im Monat in der Kirchengemeinde Kalkar und an 2 Sonntagen im Monat in Neulouisendorf. Die Feiertagsgottesdienste werden wechselweise nach Absprache in beiden oder einer der beiden Gottesdienststätten gehalten. Beerdigungen /Trauerfeiern finden in der Regel in Kalkar und zumeist wochentags statt, Taufen, Hochzeiten in der Regel am Samstag.

Wir wünschen uns eine teamfähige, freundliche Persönlichkeit. Die Zugehörigkeit zur ev. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche und entsprechende liturgische Kenntnisse setzen wir voraus.

Die Vergütung richtet sich gemäß der Qualifikation nach BAT-KF. Darüber hinaus bieten wir die Vorteile einer kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an das
Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Kalkar
Kesselstr. 3
47546 Kalkar

Für Fragen steht Ihnen Pfarrerin Christel Hagen, Tel. 02824 2376 zur Verfügung.