Neues und Interessantes erfuhren die Teilnehmenden des Thementags, zu dem der Arbeitskreis Senioren des Ev. Kirchenkreis Kleve in die Kerkener Quelle eingeladen hatte. „Das volle Leben, wovon lassen wir uns berauschen?" lautete der Titel der Veranstaltung, zu der über 60 Menschen aus dem Kirchenkreis anreisten. Den musikalischen Gottesdienst zu Anfang des Tages gestalteten Pfarrerin Karin Latour, Superintendent Hans-Joachim Wefers und Kreiskantorin Susanne Paulsen. [mehr ...]

2015 gewann die rheinische Kirche 23.200 neue Mitglieder, 21.106 traten aus

Düsseldorf/ekir. Die Zahl der Taufen ist in der Evangelischen Kirche im Rheinland im vergangenen Jahr erstmals seit 2011 wieder leicht gestiegen. Im Jahr 2015 haben 19.626 Gemeindeglieder das Sakrament der Taufe empfangen, das sind 465 mehr als im Jahr zuvor. Dabei stieg sowohl die Zahl der Taufen bei Kindern und Jugendlichen (um 303 auf 17.635) als auch die bei Erwachsenen (um 162 auf 1991). Im Kirchenkreis Kleve sehen die Zahlen wie folgt aus: 2012 wurden 361 Menschen getauft, 2013 waren es 373, 2014 ein Rückgang auf 326 und im vergangenen Jahr waren es 321 Menschen allen Alters, die sich zwischen Keeken und Kerken evangelisch haben taufen lassen. [mehr ...]

Bereits seit dem 1. Mai ist Pfarrer Bublitz in Sonsbeck tätig, er übernimmt die pastoralen Dienste dort im Rahmen einer Vakanzverwaltung, bis ein/e Pfarrer/-in ordentlich in die Pfarrstelle gewählt wird. Hier stellt er sich kurz vor:
Herr Bublitz, wo kommen Sie her, wo sind sie geboren?Frank Gerhard Bublitz, geboren in Bonn, drei Kinder, derzeitiger Wohnort Düsseldorf [mehr ...]