Veranstaltungen

Orgelsommer plus Waldhorn

ev. Kirche (Kurfürstenstraße 1, 46509 Xanten)

Die ev. Kirche in der Xantener Innenstadt präsentiert

„Ein großer Belgier“ -Das Waldhorn und die König-Orgel in der ev. Kirche zu Xanten

Hans-Joachim Heßler an der König-Orgel aus dem 18. Jahrhundert begleitet Marlon Thüer am Waldhorn

Er ist jung, erst 18 Jahre alt und bereits vielfach preisgekrönt: Der Hornvirtuose Marlon Thüer ist zu Gast im Rahmen des Orgelsommers in der evangelischen Kirche Xanten (Innenstadt) jeweils um 15:00 und um 16:00 Uhr am Sonntag, den 03. Juli 2022. Begleitet wird der Hornist Marlon Thüer von dem Konzertorganisten Dr. Hans-Joachim Heßler.

Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Originalkompositionen für Waldhorn und Klavier aus dem 19. Jahrhundert.

Er wird der flämische Brahms genannt: Der in Antwerpen geborene Lodewijk Mortelmans (1868-1952) zählt zu den großen unbekannten Komponisten der Romantik. Von ihm wird die besonders schöne Lyrische Pastorale für Horn und Klavier zu hören und wieder neu zu entdecken sein.

Mit Richard Stauss steht ein weiterer Meister der Romantik auf dem Programm. Und Strauss kannte sich wirklich gut aus mit dem Waldhorn. Sein Vater war nämlich ein Virtuose dieses Instruments. So schrieb der Sohn auch das Konzert in Es-Dur eben für seinen Vater. Es gilt als besonders gelungen und wird von dem preisgekrönten Hornisten Marlon Thüer sicher vortrefflich zu Gehör gebracht werden. Man darf also gespannt sein.

Eintritt: ist frei (um eine Spende wird gebeten)

Ein weiterer Orgel-Sonntag ist geplant: 7. August.

Zurück