Veranstaltungen

„Mitgehen“ – In der Trauer nicht allein sein

Gemeindehaus Issum (Gelderner Straße 20)

Am Sonntag, 22. September lädt die lädt die evangelische Kirchengemeinde Issum um 15 Uhr herzlich ein zu ihrem Kreis „Mitgehen– In der Trauer nicht allein sein".

Trauernden wird einmal im Monat die Gelegenheit angeboten, ihrer Trauer Raum zu geben. Man trifft sich bei einer Tasse Kaffee/Tee zu Gespräch, Gebet und Andacht. Menschen, die einen lieben Angehörigen verloren haben, werden auf dem Weg der Trauer begleitet und es wird ihnen Zeit und Zuwendung geschenkt. Herzliche Einladung.

Zurück