Veranstaltungen

Blauer Salon: Aktuelle Betrugsphänomene

Haus der kreiskirchlichen Dienste (Niersstraße 1, 47574 Goch)

Aktuelle Betrugsphänomene - aufmerksam und sicher leben

Nach der Pause startet der Blaue Salon nun wieder im Herbst. Darauf falle ich bestimmt nicht herein - die Erfahrung zeigt, dass diese Einschätzung häufig leider nicht zutrifft. Die Anzahl der Betrugsfälle ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Der Enkeltrick, falsche Polizisten und betrügerische Telefonanrufe verunsichern. Die Kreativität von kriminellen Banden auf Straßen, an Haustüren, am Telefon im Internet kennt keine Grenzen. Geschädigte sind verunsichert, erleiden finanzielle Verluste und tragen unter Umständen körperliche sowie seelische Schäden davon. Wie können wir uns präventiv verhalten? Informationen und viele nützliche Tipps helfen, Betrugsversuche schnell zu erkennen und Schaden zu vermeiden.

Referentin: Stefanie Bodden-Bergau, Kriminalhauptkommissarin, Kalkar

15:00 bis 16:30 Uhr
Ev. Kirchenkreis Kleve, Niersstr. 1, 47574 Goch

Information und Anmeldung bis 14. Oktober: Telefon: 02823/9444-33 E-Mail: sybille.schumann@ekir.de

Zurück