Veranstaltungen

Absage der Veranstaltungen im November

Liebe Besucherinnen und Besucher dieser Internetseite,

durch die Corona-Beschränkungen werden alle regelmäßigen und öffentliche Präsenz-Veranstaltungen in den Gemeinden und auf Kirchenkreisebene im November abgesagt, solange sie nicht internetbasiert stattfinden. Davon ausgenommen sind Gottesdienste und seelsorgliche Kontakte mit Einzelpersonen oder Familien unter besonderer Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln.

Alternative Möglichkeiten für Gruppen bieten Internetplattformen wie zoom, auf denen mehrere Personen gleichzeitig kommunizieren zu können.
Ansonsten greifen Sie einfach zum Hörer und telefonieren Sie mit einem Menschen, mit dem Sie sich normalerweise getroffen hätten!

Alle Gruppen und Kreise, die regelmäßig in kirchlichen Räumen stattfinden, müssen bis Ende November pausieren. Wie es danach weitergeht, entscheidet die Politik und in letzter Instanz auch das Presbyterium einer Kirchengemeinde, was im Rahmen der gesetzlichen Regelungen zugelassen wird oder abgesagt bleibt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, gerne würden wir Ihnen Angebote machen, doch aus Rücksicht auf die Gesundheit aller ist dieses zur Zeit nicht möglich.

Zurück