Aktuelles als RSS-Feed

Niederrhein/Xanten. Zum 34. Mal spielen am Sonntag, 13. Januar, über 100 niederrheinische Posaunenchorbläserinnen und -bläser im Xantener Dom. Die nachweihnachtliche Musik leitet und dirigiert Landesposaunenwart Jörg Häusler (Vallendar) ab 15:30 Uhr. Geboten werden Bläsersätze und Choralfantasien klassischer Weihnachtslieder, darunter "Kommet ihr Hirten" und "Ich steh an deiner Krippen hier". Mit dabei ist eines der drei Auswahlensembles des rheinischen Posaunenwerks: "Buccinate deo". [mehr ...]

Die Reisen in Gemeinschaft des Ev. Kirchenkreises Kleve führen 2019 nach Bad Pyrmont (24. April - 04. Mai), nach Büsum (27. Juli bis 4. August) und an den Bodensee fahren Interessierte der Studienreise (28. September - 3. Oktober). Wie in den vergangenen Jahren werden die Reisen von Reisebegleitern ehrenamtlich betreut. In Bad Pyrmont sind Marianne Walterfang und erstmalig Gudrun Hansen Ansprechpartnerinnen für die Reisenden. In Büsum liegt die Begleitung in den bewährten Händen von Karin und Albrecht Hilgenfeld. Die Studienreise zum Bodensee begleiten Dr. Berta Heins und Ralf Kruse. Die Reisen des Kirchenkreises unterliegen den EU-Richtlinien für Pauschalreisen. [mehr ...]

Goch. Aufgrund der Nähe zum Heiligabend wird es am Freitag, 21. Dezember, erneut eine „Light-Version" des Weihnachtszaubers geben. Sprich ein „Meet and Greet" ohne Verkaufsstände mit adventlichem Schmuck oder Handwerkskunst. „Trotzdem hatten wir im vergangenen Jahr so viele Besucher wie nie", sagt Presbyterin Britta Gemke, eine der beiden Organisatorinnen des Weihnachtszaubers der Ev. Kirchengemeinde Goch. „Die 10. Ausgabe des Weihnachtszaubers feiern wir 2019 dann wieder größer", meint Presbyterin Bettina Prinz. [mehr ...]

Die rheinische Kirche hat ab 1. Januar 687 Gemeinden in 37 Kirchenkreisen

Düsseldorf. Die Evangelische Kirche im Rheinland besteht ab 1. Januar 2019 aus 687 Kirchengemeinden in 37 Kirchenkreisen. Durch Zusammenschlüsse verringert sich die Anzahl der Kirchengemeinden von 694 in 2018 auf dann 687. Durch die Fusion der bisherigen Kirchenkreise Wetzlar und Braunfels zum Kirchenkreis An Lahn und Dill geht die Zahl der Kirchenkreise zum selben Zeitpunkt um einen auf dann 37 zurück. Karte: (c) ekir.de [mehr ...]

Urlaub mit der Kirche 

10.12.2018

Die Evangelischen Kirchengemeinden Kleve, Goch Kevelaer und Issum fahren mit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Altersgruppen auf Ferienfreizeiten: Ein Kinderbauernhof in Greven, das Salzburgerland, Taize und das Tecklenburger Land gehören zu den Zielen 2019. Dazu kommen die vielen Segeltörns der Klever "Exodus" von Ostern bis zum Herbst. Die Orgateams freuen sich auf euch! Einen Überblick und weitere Veranstaltungen des Jugendreferats lest ihr in der Freizeiten-Broschüre. [mehr ...]

Fortbildungsprogramm für pädagogische Mitarbeitende
Die vielen Herausforderungen und Veränderungen der Arbeit in den Kindertageseinrichtungen und Familienzentren begleitet die Fachberatung Kindertagesstätten der Kirchenkreise Kleve und Wesel mit qualifizierten und themenaktuellen Fort- und Weiterbildungsangeboten. Diese werden im neuen Fortbildungsprogramm 2019 gebündelt. Es enthält Bildungsangeboten für Pädagoginnen und Pädagogen, Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen und andere Interessierte. [mehr ...]

Industriepfarrer Jürgen Widera blickt auf 26 Jahre KDA zurück

Zum Auftrag des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt gehöre „wesentlich, da zu sein und mit zu sein in akuten Konflikten, wenn Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen um ihre Rechte kämpfen, auf und an der Seite der Benachteiligten. Sein wesentliches Merkmal ist Parteilichkeit." So skizziert Industriepfarrer Jürgen Widera im gerade erschienenen „Duisburger Jahrbuch 2019" das Selbstverständnis der evangelischen Einrichtung. [mehr ...]

Stellenausschreibung 

30.11.2018

Die Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter betreibt in ihrem Jugendheim mitten in der Stadt Xanten eine offene Jugendarbeit, die in der Stadt hohes Ansehen genießt. Die Kirchengemeinde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin im Evangelischen Jugendzentrum (bis max. 25 Stunden/Woche) als Vertretung bis mindestens Ende August 2019, gegebenenfalls länger, mit Freude an und Ideen für diese Arbeit. [mehr ...]

Zur Fortbildungsveranstaltung des Erwachsenenbildungsreferats „ Auffrischung der Hygienevorschriften (§ 43 Infektionsschutzgesetz) und Aspekte der Arbeitssicherheit" trafen sich 23 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende im Verwaltungsamt des Kirchenkreises. Die Referentin des Vormittags, Dipl. Ing. Cornelia von Quistorp, vermittelte sehr eindrücklich über die unabdingbaren Erfordernisse der Hygienevorschriften unter anderem in Kirchengemeinden, Kindertageseinrichtungen sowie bei Gemeindefesten. [mehr ...]

Es war eine tolle Zeit für Miriam Hartmann: die Pfalzdorferin nahm an dem Journalistentraining der Ev. Jugend im Rheinland und der Ev. Kirche im Rheinland (News4U) teil. Durch einen Beitrag der kirchlichen Radiosendung „Himmel und Erde" war ihre Mutter auf das Projekt aufmerksam geworden. Miriam überlegte nicht lange: „Das wäre was für mich". Nun nach der offiziellen Abschiedsparty der 10. Auflage des Nachwuchstrainings in Düsseldorf zieht die 17-jährige Berufsschülerin ihr Resümee. [mehr ...]