Stellenangebote im Kirchenkreis und den Gemeinden

Der Evangelische Kirchenkreis Kleve ist der Zusammenschluss von 19 evangelischen
Kirchengemeinden am landschaftlich reizvollen linken unteren Niederrhein zwischen Rhein
und niederländischer Grenze mit Sitz in Goch.

Der Kirchenkreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Jugendreferent*in (w, m, i)
(bis 30 Stunden/Woche) mit Freude an und Ideen für diese Arbeit.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
• Fachliche Unterstützung der haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Jugendarbeit der Kirchengemeinden,
d. h. konzeptionelle und kollegiale Beratung
• Sicherstellung des Informationsflusses zwischen Landeskirche, Jugendverband, Kirchenkreis und Kirchengemeinden
• Schulung ehrenamtlicher Mitarbeitender in der Jugendarbeit des Ev. Kirchenkreises Kleve
• Mitwirkung in kirchlichen und kommunalen Gremien als Vertretung der evangelischen Jugendarbeit und Netzwerkarbeit
• Planung und Durchführung von einzelnen Projekten der evangelischen Jugendarbeit auf der Ebene des Kirchenkreises
• Planung und Begleitung des interkulturellen Jugendaustausches mit dem evangelischen Partnerkirchenkreis
Silindung/Indonesien.

Ihr Profil:
• Sie haben eine gemeinde- und/oder sozialpädagogische oder vergleichbare Ausbildung.
• Sie verfügen über Eigeninitiative, geben Impulse und setzen diese kreativ und zielstrebig um.
• Sie besitzen Organisationstalent und Motivationsfähigkeit.
• Sie vertreten die Anliegen evangelischer Jugendarbeit gerne in und außerhalb der Kirche und können diese positiv
vermitteln.
• Sie besitzen fundierte und aktuelle pädagogische Kenntnisse und sind bereit, diese durch Fortbildungen stetig weiter
zu entwickeln.
• Sie haben Kenntnisse zur Akquirierung von Fördermitteln.
• Sie pflegen einen kooperativen Führungsstil und haben eine klare Vorstellung von den Zielen ihrer Arbeit.
• Sie sind zur (teilweisen) Arbeit auch am Wochenende oder abends bereit.
• Sie sind im christlichen Glauben beheimatet und mit den Strukturen der evangelischen Kirche vertraut.

Wir bieten:
• Eine interessante und vielseitige Tätigkeit im Zusammenspiel von haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden mit
flexibler Arbeitszeitgestaltung
• Assistenz durch eine erfahrene Bürokraft
• Möglichkeit zur Fortbildung in der kirchlichen Jugendarbeit
• Einen Fundus an aktuellen Medien und Materialien für die Arbeit
• Bewährte Zusammenarbeit mit dem synodalen Jugendfachausschuss und der Jugendarbeit in den Gemeinden
• Vergütung nach BAT-KF einschließlich aller Sozialleistungen der evangelischen Kirche (u. a. zusätzliche Altersversorgung)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühesten Eintrittstermins.
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 12.04.2019 an den Superintendenten des Ev. Kirchenkreises Kleve,
Pfr. H.-Joachim Wefers, Niersstr. 1, 47574 Goch oder per E-Mail an: superintendentur.kleve@ekir.de

Für weitere Informationen stehen Ihnen Superintendent Pfr. H.-Joachim Wefers (Tel. 0 28 23 / 9444-31 oder
0 28 01 / 9 09 80) und der Vorsitzende des synodalen Jugendausschusses, Pfr. Achim Rohländer zur Verfügung
(Tel. 0 28 21 / 98 968).

__________________
Die Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck sucht nach Vereinbarung eine

Vertretungskraft für die Verwaltung (m/w/d)
im Gemeindebüro in Teilzeit (2 Wochenstunden)

Die Ev. Kirchengemeinde Sonsbeck hat 2.237 Gemeindeglieder. Durch den Geist Gottes und eine Vielzahl von Aktivitäten sind wir eine lebendige Gemeinde.

Sie ergänzen unsere Gemeindesekretärin als Ansprechpartner für die Anliegen unserer Gemeindemitglieder im Gemeindebüro. Als Vertretungskraft unterstützen Sie regelmäßig die Gemeindesekretärin bei typischen Sekretariatsaufgaben, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Erfassung der Rechnungsbelege, Führung der Vor-Ort-Kasse sowie Pflege der Gemeindegliederkartei und der Kirchenbücher. Während der Urlaubsvertretung übernehmen Sie diese Aufgaben. Perspektivisch können Sie als Nachfolge für die Position der Gemeindesekretärin aufgebaut werden.

Sie sollten Erfahrung in sämtlichen Bürotätigkeiten, gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie Flexibilität und Belastbarkeit beim Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpersonen mitbringen. Einen sicheren Umgang mit dem PC (MS-Office) setzten wir voraus. Kenntnisse kirchlicher Strukturen sowie Grundwissen im Bereich kirchlicher Verwaltung sind von Vorteil.

Wir suchen eine einsatzfreudige, freundliche Persönlichkeit mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung (oder vergleichbar) und erster Berufserfahrung, die selbstständig und strukturiert arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche oder zu einer anderen christlichen Kirche ist gewünscht.

Die Vergütung erfolgt entsprechend BAT-KF. Darüber hinaus haben Sie Anspruch auf eine zusätzliche Altersversorgung aus der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

Rückfragen beantwortet der Vorsitzende des Presbyteriums,
Pfarrer Frank Bublitz unter Tel. 02838 / 96 335.
Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 14.4.2019 an:

Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck
Pfarrer Frank Bublitz
Herrenstr. 19
47665 Sonsbeck

oder per E-Mail (ausschließlich PDF-Datei) an: frank.bublitz@ekir.de.

_________________________

Die Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck sucht nach Vereinbarung eine/n

Küster (m/w/d) in Teilzeit

Die Ev. Kirchengemeinde Sonsbeck hat 2.237 Gemeindeglieder. Durch den Geist Gottes und eine Vielzahl von Aktivitäten sind wir eine lebendige Gemeinde.

Zu Ihren Aufgaben gehören: Vorbereitung und in die Liturgie eingebundene Begleitung von Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen, Pflege von und Sorge um Kirche und Gemeindehaus, Vorbereitung/Betreuung von gemeindlichen Räumen für Veranstaltungen, Koordination der Pflege der Außenanlagen, Koordination und Anleitung der Aushilfsküster(in), Übernahme einfacher handwerklicher Reparaturen, etc.. Die Stelle soll in einem Umfang von 10 bis max. 15 Wochenstunden besetzt werden. Der Umfang wird entsprechend Ihrer Qualifikation festgesetzt.
Wir suchen eine einsatzfreudige, freundliche Persönlichkeit, die gerne auf Menschen zugeht, mit abgeschlossener handwerklicher Ausbildung (oder vergleichbar), die selbstständig und strukturiert arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche ist durch die Einbindung in die Liturgie Voraussetzung.

Die Vergütung erfolgt entsprechend BAT-KF. Darüber hinaus haben Sie Anspruch auf eine zusätzliche Altersversorgung aus der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

Rückfragen beantwortet der Vorsitzende des Presbyteriums,
Pfarrer Frank Bublitz unter Tel. 02838 /96 335.
Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 14.4.2019 an:

Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck
Pfarrer Frank Bublitz
Herrenstr. 19
47665 Sonsbeck

oder per E-Mail (ausschließlich PDF-Datei) an: frank.bublitz@ekir.de.

______________________


Die Ev. Kirchengemeinden Kalkar und Neulouisendorf
(pfarramtlich verbunden) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

einen nebenberuflichen Kirchenmusiker (m/w/d) mit Befähigungsnachweis.
Der Stellenumfang beträgt 5 Wochenstunden.

Der Einsatz erfolgt an 3 Sonntagen im Monat in der Kirchengemeinde Kalkar und an 2 Sonntagen im Monat in Neulouisendorf. Die Feiertagsgottesdienste werden wechselweise nach Absprache in beiden oder einer der beiden Gottesdienststätten gehalten. Beerdigungen /Trauerfeiern finden in der Regel in Kalkar und zumeist wochentags statt, Taufen, Hochzeiten in der Regel am Samstag.

Wir wünschen uns eine teamfähige, freundliche Persönlichkeit. Die Zugehörigkeit zur ev. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche und entsprechende liturgische Kenntnisse setzen wir voraus.

Die Vergütung richtet sich gemäß der Qualifikation nach BAT-KF. Darüber hinaus bieten wir die Vorteile einer kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an das
Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Kalkar
Kesselstr. 3
47546 Kalkar

Für Fragen steht Ihnen Pfarrerin Christel Hagen, Tel. 02824 2376 zur Verfügung.

_________________________