Stellenangebote im Kirchenkreis und den Gemeinden

Die Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter
betreibt in ihrem Jugendheim mitten in der Stadt Xanten eine offene Jugendarbeit, die in der Stadt hohes Ansehen genießt.

Die Kirchengemeinde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin im Evangelischen Jugendzentrum (bis max. 25 Stunden/Woche)
als Vertretung bis mindestens Ende August 2019, gegebenenfalls länger, mit Freude an und Ideen für diese Arbeit.

Wir suchen einen Menschen der
• über eine gemeinde- und/oder sozialpädagogische oder vergleichbare Ausbildung verfügt,
• zielorientiert, kreativ und selbstständig arbeitet,
• ein hohes Maß an Kommunikations- und Kontaktfähigkeit besitzt und komplexe Abläufe organisieren kann,
• Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat,
• teamfähig und flexibel ist und die Bereitschaft zur Tätigkeit an Wochenenden und in den Nachmittags- und Abendstunden mitbringt,
• bereit ist, sich auf vielfältige Handlungsfelder einzulassen, bereits Bewährtes fortzuführen und weiter zu entwickeln, Neues auszubauen und zu gestalten,
• Kenntnisse im Umgang moderner Software hat,
• bereit ist, die Ziele unserer kirchlich getragenen Jugendarbeit zu unterstützen.

Ihre Aufgaben:
• Arbeiten in der Offenen Tür Arbeit des Jugendzentrums
• Vorbereitung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen, Gruppenangeboten, Präventionsarbeit und Projekten
• Beratung und Unterstützung der Jugendlichen bei Lernprozessen und alltäglichen Problemen
• Entwicklung und Erschließung von bedürfnisorientierten Lernfeldern in der Freizeit, Erschließung von individuellen Ressourcen und erweitern von Handlungsspielräumen
• Weiterentwicklung der bestehenden Konzeption
• Begleitung der Ehrenamtlichen Jugendlichen
• Integration ausgegrenzter Kinder
• Gemeindeübergreifende Arbeit

Wir bieten:
• die Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen, um neue Wege zu beschreiten
• Freiraum für eigene Ideen
• eine erfahrende Kollegin vor Ort, die sich auf eine Zusammenarbeit freut
• Teilnahme an Regionalen Arbeitsgemeinschaften der Mitarbeitenden in der Kinder- u. Jugendarbeit des Kirchenkreises Kleve und des Kreis Wesel
• Fortbildungsmöglichkeiten
• Vergütung nach BAT-KF einschließlich aller Sozialleistungen der evangelischen Kirche (zusätzliche Altersversorgung)

Neugierig geworden oder wissen Sie schon, dass Sie der/die Richtige für uns sind?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühesten Eintrittstermins. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 14.12.2019 an die Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter, Kurfürstenstraße 3, 46509 Xanten oder digital als PDF-Datei per E-Mail an: marion.kroll@ekir.de

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiterin des Evangelischen Jugendzentrums Claudia Schraven 02801 /33 09 oder der Stellvertretende Vorsitzende des Presbyteriums Dr. Ralph Neugebauer (Tel. 02801-983363) zur Verfügung.

_________________________________________________________________________________

In den Evangelischen Kirchengemeinden Geldern und Kevelaer
ist zum 1. Januar 2019 oder später die Stelle eines/r
hauptamtlich Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendarbeit (100%) zu besetzen.

Die Arbeit soll durch eine/n evangelische/n Sozialpädagogen/in, Erzieher/in, Diakon/in oder Gemeindepädagogen/in geleistet werden. Der Einsatz wird zu gleichen Teilen in den beiden ca. 10 km voneinander entfernt liegenden Kirchengemeinden Geldern und Kevelaer am linken unteren Niederrhein erfolgen. Seit 6 Jahren besteht die Kooperation der beiden Gemeinden in der Jugendarbeit. Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Mitarbeitende/n, die/der Kinder und Jugendliche zum Glauben ermutigt und Menschen aller Generationen Wege aufzeigt, Kirche aktiv mit zu gestalten und sich in die Gemeinschaft einzubringen.

Wir bieten ein interessantes Arbeitsfeld:
- Übernahme, Erweiterung und Leitung von Kinder- und Jugendgruppen
- Mitarbeit in der Konfirmandenarbeit und Kinderkirche
- Mitarbeit in der generationenübergreifenden Arbeit
- Aufbau und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendarbeit
- Mitarbeit in Gremien.
Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. November 2018.

Informationen erteilen: Pfarrerin Sabine Heimann, Heilig-Geist-Gasse 2-4, 47608 Geldern,
Tel.: 02831 9744952 oder 02831 80001, geldern@ekir.de und Pfarrerin Karin Dembek, Brunnenstraße 70, 47623 Kevelaer, Tel.: 02832 970816 oder 02832 5177, kevelaer@ekir.de

Bewerbungen richten Sie bitte an: Evangelische Kirchengemeinde Geldern, Gemeindebüro,
Heilig-Geist-Gasse 2-4, 47608 Geldern.

________________________

tl_files/kirchenkreis-kleve/images/Logos/KGKleve.jpgDie Evangelische Kirchengemeinde Kleve sucht

eine/n evangelische/n Leiter/in für die Kinder- und Jugendarbeit
(Gemeinde- oder Sozialpädagogin/-pädagoge, Diakon/in, Bachelor of social Arts oder vergleichbare Qualifikation)
für eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden.

Wir sind eine Kirchengemeinde mit ca. 7.800 Gemeindemitgliedern, drei Pfarrstellen und vielfältigen Angeboten für Kinder und Jugendliche (Krabbelgruppen, KiTa, Kinderkirche, Kinder- und Jugendchöre). Wir wünschen uns in einer Zeit mit vielen Veränderungen eine weiterhin lebendige Kinder- und Jugendarbeit mit neuen Impulsen. Dabei ist uns die Vernetzung aller Angebote für Kinder und Jugendliche in unserer Gemeinde wichtig!

Wir bieten:
- eine gut ausgestattete Jugendarbeit (Fahrzeug, Kanus, IT-Anlage, Bandausstattung, Boote und die Exodus, ein ehrenamtlich gepflegter Segelschoner)
- die Chance, ein neues Jugendzentrum (ca. 250 m², Bau für 2019 geplant) mitzugestalten
- viele motivierte ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende

Die Aufgabenbereiche in unserem Jugendzentrum, dem effa umfassen:
- Arbeit mit Gruppen
- Durchführung von Projekten und Freizeiten
- Einbindung in die Konfirmandenarbeit
- Entwicklung von spirituellen Angeboten mit unterschiedlichen Teams
- Erlebnispädagogische Angebote
- Gewinnung, Begleitung und Qualifizierung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
- Angebote im Rahmen der Teiloffenen Tür
- Zusammenarbeit mit Schulen und weiteren Trägern der offenen Jugendarbeit

Wir wünschen uns eine kontaktfreudige und aufgeschlossene Persönlichkeit, die
- durch ihre Gaben und Erfahrungen unsere Kinder- und Jugendarbeit mitgestaltet und weiterentwickelt
- gerne mit anderen Mitarbeitenden zusammenarbeitet
- Glauben und Gemeinschaft stärkt
- ihre Beziehung zu Jesus Christus glaubwürdig lebt und zeitgemäß weitergibt
- mit kirchlichen Strukturen vertraut ist
- Medienkompetenz besitzt
- einen Führerschein B/BE hat.

Es wird die Bereitschaft zu theologischer Nachqualifizierung erwartet, falls keinerlei theologisch-kirchliche Ausbildung mitgebracht wird. Die Bezahlung erfolgt nach BAT/KF mit den im öffentlichen Dienst üblichen zusätzlichen Leistungen, u.a. betriebliche Altersvorsorge. Die Einstellung erfolgt zum 1.12.2018 oder später.

Bewerbungen richten Sie bitte an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Kleve, Feldmannstege 4, 47533 Kleve.

Informationen über unsere Kirchengemeinde und Kinder- und Jugendarbeit gibt es im Internet unter kleve.ekir.de, effa-kleve.de und effa-segeln auf facebook.
Rückfragen beantwortet gerne Pfr. Georg Freuling, E-Mail: Georg.Freuling@ekir.de oder Telefon: 02821 / 83 62 155.