Der Deutsche Ev. Kirchentag ist seit 1949 das größte Treffen von Protestanten und anderen Konfessionen

Komm doch und genieße mit uns den Kirchentag in Dortmund! Und nicht nur das, Du kannst sogar mit deiner tatkräftigen Unterstützung dafür sorgen, dass der Kirchentag in Dortmund auch für alle anderen Teilnehmer*innen und Helfer*innen zu einem einzigartigen Erlebnis wird. Dazu ein paar allgemeine Informationen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte schnell, da die Busfahrt vom Kirchenkreis aus nun organisiert werden muss. [mehr ...]

Erste Hilfe für die Seele

Kreis Kleve. 98 Mal wurden Notfallseelsorger im vergangenen Jahr alarmiert, um „Erste Hilfe für die Seele" zu leisten. Damit hat sich die Zahl der Einsätze gegenüber dem Vorjahr um mehr als 20 Prozent erhöht. In Berichten über größere Unfälle oder andere tragische Ereignisse ist es selten mehr als eine Randnotiz: „Notfallseelsorger waren vor Ort", heißt es meistens knapp. Es ist ein stiller, aber wichtiger Dienst, den rund 35 Notfallseelsorger im Kreis Kleve leisten. [mehr ...]

Wochenende für Presbyterien und Teams in Leitungsverantwortung

Presbyterinnen und Presbyter können ein Lied davon singen: Nach einem langen Arbeitstag steht die Presbyteriumssitzung an, während der bisweilen weitreichende Entscheidungen getroffen werden müssen. Das kann zu Konflikten führen, mindestens aber zu Diskussionen, in denen Positionen abgesteckt und Kompromisse erzielt werden müssen. Einstellung oder Kündigung von Mitarbeitenden, Neubau, Renovierung oder Abriss von Gebäuden, immer mit der Frage im Hintergrund, wo will die Kirchengemeinde hin, vor welchen Herausforderungen wird sie in zehn Jahren stehen? Nun ist das Amt des/der Presbyter/in kein gewöhnliches Amt und keine reine Geschäftsführung, sondern auch ein geistliches Leitungsamt. Im 1. Petrusbrief heißt es in Kapitel 5, 1+2: „Weidet die Herde Gottes, die euch anvertraut ist." Die Ältesten (Presbyter/innen) werden zum Hirtenamt beauftragt. Wie kann ein geistlicher Leitfaden trotz unterschiedlicher Meinungen und hitzigen Disussionen beibehalten werden? Geertje Wallasch, Presbyterin in Geldern, berichtet über ein Wochenende der Vereinigten Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) in Wuppertal. [mehr ...]