Bibelküche-Rezepte aus dem Heiligen Land

-
Kerken

Alte, überlieferte Rezepte aus der Bibel und Rezepte der neuen israelischen Küche mit Einflüsse aus vielen Ländern werden vorgestellt. Es werden Zutaten verwendet, die es schon zu biblischer Zeit im Mittelmeerraum gab. Probieren Sie doch mal das original Pessachbrot, Hammantaschen mit Früchten und Nüssen, Humus und Falafel.

Diese Art des Kochens ist verwurzelt mit den umliegenden Staaten des Nahen Ostens und kann eine Brücke schlagen auch zu den hier ankommenden Flüchtlingen im Kreis.

Essen und Trinken muss jeder Mensch, egal welcher Herkunft. Da kann das Verbindende helfen, indem sich Flüchtlinge und Einheimische ganz natürlich begegnen. Jeder kann sein und ihr Wissen der eigenen Küche mit einbringen.

Kostenbeitrag pro Person: 19,50 Euro

Ort: Freizeitheim Quelle in Kerken- Nieukerk, Dennemarkstrasse 7, 47647 Kerken

Anmeldung und Information bei Gertrud Fritzsche, E-Mail: info@creaktivsein.de

» zurück