Taizé Gebet in Kevelaer


Kevelaer

Zur „Nacht der Lichter" – einem Abend mit Taizé-Gesängen und meditativen Texten laden die Kirchengemeinden St. Antonius, St. Marien und die Evangelische Kirchengemeinde Kevelaer herzlich ein. Am 02.02.2018, 20 Uhr findet das Taizé-Gebet in der Jesus-Christus-Kirche statt. Die Taizé-Lieder werden von Tom Löwenthal am Klavier zusammen mit dem Chor der Evangelischen Kirchengemeinde Kevelaer begleitet; diese Gesänge laden besonders zum Mitsingen ein. Im Anschluss gibt es einen Imbiss und Austausch im Generationenhaus an der Brunnenstraße.

» zurück