Stellenangebote des Kirchenkreises, der Gemeinden und überregionaler Dienste

Der Evangelische Kirchenkreis Kleve ist der Zusammenschluss von 19 evangelischen Kirchengemeinden am landschaftlich reizvollen linken unteren Niederrhein zwischen Rhein und niederländischer Grenze mit Sitz in Goch.

Der Kirchenkreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Jugendbildungsreferentin/einen Jugendbildungsreferenten
(30 Stunden/Woche) mit Freude an und Ideen für diese Arbeit.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
• Netzwerkarbeit, Information und fachliche Begleitung der haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden;
• kollegiale und konzeptionelle Beratung;
• Schulung ehren- und hauptamtlicher Mitarbeitender in der Jugendarbeit des Ev. Kirchenkreises Kleve;
• Mitwirkung in kirchlichen und kommunalen Gremien als Vertretung der evangelischen Jugendarbeit;
• Planung und Koordination von einzelnen Projekten der Jugendarbeit auf der Ebene des Kirchenkreises;
• Planung und Begleitung des interkulturellen Jugendaustausches mit dem Partnerkirchenkreis Silindung/Indonesien.

Ihr Profil:
• Sie haben eine gemeinde- und/oder sozialpädagogische oder vergleichbare Ausbildung.
• Sie haben Freude an der Arbeit mit und für junge Menschen und sind begeisterungsfähig für die
   Anliegen evangelischer Jugendarbeit.
• Sie besitzen gute pädagogische, bildungspolitische und medienpädagogische Kompetenzen.
• Sie verfügen über Organisationstalent und Kenntnisse zur Akquirierung von Fördermitteln.
• Sie sind im christlichen Glauben beheimatet und kennen die kirchlichen Strukturen und Zusammenhänge.

Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche setzen wir voraus.

Wir bieten:
• Eine interessante und vielseitige Tätigkeit im Zusammenspiel von haupt- und ehrenamtlich
   Mitarbeitenden mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
• Eine eingespielte und gut funktionierende Jugendarbeit
• Offenheit für neue Ideen und Neugierde auf eigene Impulse
• Unterstützung durch eine Assistenzkraft
• Einen Fundus an aktuellen Medien und Materialien für die Arbeit
• Fachliche Begleitung durch den synodalen Jugendfachausschuss
• Vergütung nach BAT-KF einschließlich aller Sozialleistungen der evangelischen Kirche
  (zusätzliche Altersversorgung)
• Bei entsprechendem Interesse ist u. U. eine Verbindung mit gemeindlicher Jugendarbeit innerhalb
  des Kirchenkreises denkbar, so dass eine volle Stelle gegeben wäre.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühesten Eintrittstermins. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 15. April 2017 an die Superintendentur des Ev. Kirchenkreis Kleve, Niersstr. 1, 47574 Goch oder per E-Mail an: superintendentur.kleve@ekir.de

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Vorsitzende des synodalen Jugendausschusses, Pfr. Achim Rohländer (Tel. 0 28 21 / 98 968) und Superintendent Pfr. Hans-Joachim Wefers (Tel. 0 28 23 / 9444-31), zur Verfügung.