Reformationsjubiläum 2017

tl_files/kirchenkreis-kleve/images/Reformation/NachtderChoereBild-2.jpg

 














Nacht der Chöre

Im Rahmen des Reformationsjubiläums treffen sich Kirchenchöre, Kantoreien, Gospelchöre, Posaunenchöre und Bläserkreise aus dem Evangelischen Kirchenkreis Kleve in Issum. Hören und sehen Sie am Samstag, 30. September, ab 19 Uhr die Vielfalt der evangelischen Kirchenmusik! Rund um die evangelische Kirche und im Gemeindehaus treten die Ensembles im Viertelstunden-Takt auf. Bei den „musikalischen Häppchen" wirken rund 200 Akteure mit. Alle Chöre versammeln sich in der Kirche gegen 21:30 Uhr zum gemeinsamen Finale.
Wer als Sängerin oder Sänger mitmachen möchte, Kreiskantorin Susanne Paulsen bietet offene Proben an: Offene Proben für Einzelteilnehmende im ev. Gemeindehaus Goch am Markt dienstags, 20:00-21:30 Uhr am 5./12./19. und 26. September. Weitere Informationen bei Susanne Paulsen unter kreiskantorat.kleve@ekir.de

Hier geht es zum Flyer mit der Programmreihenfolge!

KreisKirchentag am Sonntag, 25. Juni 2017

im Archäologischen Park in Xanten

Hier geht es zum Nachbericht.


Die Angebote im Reformationsjahr als Übersicht herunterladen, Stand Mai 2017 (pdf)

 

tl_files/kirchenkreis-kleve/images/PDFs/Scheckkarte.jpg

Termine finden Sie stets aktualisiert in dieser Übersicht, die Sie als pdf Datei ansehen und herunterladen können.

 

 

 

Logo, Fahne, Roll-up, Banner, Postkarten - Dateien zum Herunterladen:

Logo, Logo Quer, Hissflagge

Postkarten (zip-Ordner speichern und Dateien extrahieren)

Banner (zip-Ordner speichern und Dateien extrahieren)

Roll-up (zip-Ordner speichern und Dateien extrahieren)


Aus anderen Kirchenkreisen:

Im Kirchenkreis Wesel informiert die Seite http://www.reformation-wesel.de über alle Planungen.
Kontakt: Pfarrer Albrecht Holthuis, albrecht.holthuis@ekir.de

Der Kirchenkreis Moers plant am 25.6.2017 einen Kreiskirchentag. Weitere Veranstaltungen auf:
http://www.kirche-moers.de

Die Kirchenkreise Aachen, Jülich, Krefeld-Viersen und Gladbach-Neuss
organisieren als "Kleeblatt" das Jubiläum gemeinsam, hier geht es zur Seite:
www.2017-reformation.de