Die kreiskirchliche Gottesdienstgemeinde trifft sich in Kervenheim

„Himmelsspuren auf der Erde“,so ist ein Open- Air-Gottesdienst überschrieben, zu dem der Evangelische Kirchenkreis Kleve einlädt. Im schönen Ambiente des Hofes der „Burg“ mitten in Kervenheim treffen sich am Himmelfahrtstag, Donnerstag, 9. Mai um 11 Uhr  Christen aus dem ganzen Kirchenkreis. Mittels verschiedener Elemente im Gottesdienst werden Besucherinnen und Besucher auf Suche nach Himmelspuren im eigenen Leben geschickt. Musikalisch begleiten Posaunenchorbläserinnen und –bläser aus dem Kirchenkreis die Gottesdienstgemeinde. Im Anschluss besteht bei einem Imbiss Gelegenheit zu weiteren Gesprächen.

Autoparkplätze: Auf der Burg selbst sollte nicht geparkt werden, es stehen allerdings in direkter Naähe zwei Parkplätze zur Verfügung. Wenn diese nicht ausreichen, zeigen Anweiser den Weg zum Grundschulparkplatz.

Fahrräder sind überall willkommen.

Zurück