Fair-Heiraten 

19.07.2017

Folgt dem Heiratsantrag ein „Ja, ich will", gilt es viele Details zur Hochzeit zu entscheiden: Der Ort, der Saal, die Trauringe, das Hochzeitsmenü... Die Broschüre lädt Brautpaare dazu ein, ihren „schönsten Tag im Leben" nachhaltig und fair zu gestalten.
Das von GMÖ zusammen mit Partnern aus Kirche, Forschung und Eine-Welt-Arbeit herausgegebene Heft sensibilisiert für die weltweiten Auswirkungen unseres Handels. Etwa die Folgen des Goldabbaus in Ländern des globalen Südens oder die Klimawirkungen unseres Fleischkonsums und Reiseverhaltens. Paare finden Anregungen, wie Sie mit ihrem Fest Akzente für eine nachhaltigere und gerechtere Welt setzen können – von der Wahl der Trauringe, der Hochzeitskleidung und -schuhe über das Hochzeitsbuffet, den Blumenschmuck und die Geschenke bis hin zu den Flitterwochen. Die Broschüre wurde von Engagement Global aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Herausgeber: GMÖ, MÖWe, SÜDWIND, Eine-Welt-Netz NRW. Juni 2017. 28 Seiten.
Bestellung der Broschüre, Postkarten und Poster über niederrhein@gmoe.de
Hier geht es zum Download.

Zurück